Schimmel Gesundheit

Ein ganzes Themenfeld soll sich mit dem Bereich Schimmel und Gesundheit beschäftigen. Im Verlauf werden wir diesen Bereich, wie alle anderen Bereiche, immer weiter erweitern. Schimmel und die dazugehörigen Schimmelsporen haben weitreichende Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen. Ein Schimmelschaden ist daher generell nicht zu unterschätzen und sollte direkt den Vermietern gemeldet werden und baldmöglichst entfernt und saniert werden. Dabei ist es auch egal ob Sie Schimmel im Schlafzimmer oder lediglich Schimmel in der Dusche haben. Die Schimmelsporen haben den gleichen Einfluss auf Ihre Gesundheit und können schwerwiegende Krankheiten hervorrufen. Sie sollten daher keine Kompromisse eingehen, die Ursachen beseitigen und den Schimmel am besten durch eine Fachfirma entfernen lassen.

Nicht um sonst hat der Gesetzgeber auch die Möglichkeit der Mietminderung bei Schimmelschäden zur Verfügung gestellt. Bei schwerwiegenden Schimmelschäden sollten auch in Betracht gezogen werden, die jeweiligen Räume bis zur Entfernung des Schimmels zunächst nicht zu bewohnen.Dies sollten Sie insbesondere dann in Betracht ziehen, wenn der Raum durch Kinder, alte Personen oder Personen mit gewächtem Immunsystem bewohnt wird.

Wenn Sie Schimmel in der Wohnung haben, dann sollten Sie generell auch die Maßnahmen zur Vorbeugung von Schimmel für die anderen Räume beachten.